Skip navigation

Creating Value - One Client at a Time

em2 = everything matters, exponentially

Die Wertegleichung bei Dienstleistungen

Wertegleichung bei Dienstleistungen
Gehalt = % Honorar
Δ1 = g + r
g = Größe des Leistenden
r = Ruf des Leistenden
Δ2 = Prozessqualität
Δ3 = Zugangskosten des Mandaten
Ergebnis = Perzipierter Grad der Reduktion von Komplexität
Werteoptimierung = Optimierung bei Kapazitätsgrenzen

Outsourcing ist möglich, wenn Δ2 und Δ3 nicht relevant sind.

Optimierung über Einsatzplanung

Mandanten Arbeitsbereiche
Unternehmer in Deutschland Wirtschaftsprüfung und Steuerberatung in den USA
Interdependente Komplexitätsstufen Kommunikationsstufen Anteil Partner
<b>Steuern/Recht</b> Korrespondenz/Mail x%
Deklarationsberatung Verfügbarkeit x%
Durchsetzungsberatung Kontakt (x+y)%
Gestaltungsberatung Präsenz bei Mandanten (x+y+z)%
<b>Wirtschaftsprüfung</b> Korrespondenz/Mail x%
Externe Rechnungslegung Verfügbarkeit x%
Interne Organisation Kontakt (x+y)%
Transaktions-/Krisenberatung Präsenz bei Mandanten (x+y+z)%
Stakeholders Kapazität
Mandant -
Mitarbeiter m
Unternehmer u